‹YLŠł Feuerwehr GrĂ€felfing : | Jugend

Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr GrÀfelfing e.V.

Jugend

Seit dem Jahr 1970 werden die NachwuchskrĂ€fte der Feuerwehr GrĂ€felfing extra in einer eigenen Jugendgruppe ausgebildet – so können sie schneller und mit einer besseren Betreuung auf ihre aktive Feuerwehrdienstzeit vorbereitet werden.

Alle zwei Jahre werden Jugendliche mit Vollendung des 14. Lebensjahres in die Jugendausbildung aufgenommen. Dort erlernen sie wĂ€hrend der wöchentlichen Übungsabende alle notwendigen Handgriffe, den Umgang mit GerĂ€tschaften, aber auch notwendiges Wissen fĂŒr das Feuerwehrhandwerk. Dazu gehören beispielsweise die Bedienung von Feuerlöschern oder der Drehleiter, spannende Versuche zum Thema „Brennen und Löschen“ oder Maßnahmen bei der Ersten Hilfe.

Neben der technischen Ausbildung darf natĂŒrlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen – bei gemeinsamen AusflĂŒgen und AktivitĂ€ten oder Spielen im eigenen Jugendraum entstehen persönliche Freundschaften und Zusammenhalt. Dies zeigt, dass die Mischung von Spiel, Spaß und Technik auch heute noch ein fĂŒr Jugendliche attraktives Freizeitangebot darstellt.

Ob Schlauchausrollen, Leinenbeutel werfen, Fahrzeugkunde oder der Aufbau eines Löschangriffes, die Aufgaben der Feuerwehr sind vielseitig, so natĂŒrlich auch die Jugendausbildung. Sehr stolz sind wir auch darauf, dass seit ĂŒber 10 Jahren in jeder Jugendgruppe auch Jugendliche mit Migrationshintergrund tĂ€tig sind. Integration wird bei uns aktiv gelebt und diese kulturelle Vielfalt bereichert unsere Feuerwehr sehr.

Wir freuen uns ĂŒber jeden, der sich uns anschließt.


Informationen Eltern

Informationen Jugendliche

Jugendwarte

Sie befinden sich auf: Mach mit Â» Jugend
Ż%țŸYL