Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Gräfelfing e.V.

Vereinsveranstaltungen 2015

12.12.15 Weihnachtsfeier:
Am 12.12.15 veranstalteten wir im Feuerwehrhaus eine gemütliche Weihnachtsfeier. Neben den Partnerinnen und Partnern unserer Kameraden sind hierzu etliche Ehrengäste wie unsere 1. Bürgermeisterin Frau Uta Wüst eingeladen. Im Anschluss einer feierlichen Andacht in der alten Stephanuskirche gibt es ein Abendessen und wir lassen bei besinnlicher Hintergrundmusik gemeinsam das Jahr ausklingen.
Mehr Bilder

15.11.15 Volkstrauertag:
Auch bei den kirchlichen Feiertagen stellt die Feuerwehr Gräfelfing immer eine Abordnung. So auch beim diesjährigen Volkstrauertag mit anschließendem Umzug.

09.11.15 Vereinskegeln:
Jährlich findet im TSV Gräfelfing das Vereinskegeln statt. Dieses Jahr stellten wir sogar zwei Mannschaften, eine Damen- und eine Herrenmannschaft. Wie immer hat es allen sehr viel Spaß gemacht.

23.-25.10.15 Marling:
Einige Kameraden besuchten an diesem Oktoberwochenende unsere befreundete Feuerwehr in Marling. Traditionell gab es ein Kegelturnier. Die Revanche findet im nächsten Jahr in Gräfelfing statt. Es war ein schönes Wochenende, bei herrlichem Sonnenschein in Südtirol.

17.10.15 Ausflug zur Hauptfeuerwache Rosenheim:
Am 1. November besuchten 14 Kameraden die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim. Die große Hauptwache sowie rund 25 Einsatzfahrzeuge, welche das gesamte Spektrum vom Normfahrzeug über einen Feuerwehr-Omnibus bis hin zur italienischen Feuerwehr-Ape abdecken, ließen dabei die Herzen der Gräfelfinger Floriansjünger höher schlagen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Kameraden in Rosenheim für den herzlichen Empfang und die interessante Führung.
Mehr Bilder

12.09.15 Straßenfest:
Das Straßenfest ist Tradition in Gräfelfing. Auch die Feuerwehr darf dabei nicht fehlen. An unserem bekannten Standort stellten wir an diesem Samstag etliche Fahrzeuge von uns aus, darunter auch unser neues Löschgruppenfahrzeug. Für die Kinder gab es wieder eine Spritzwand und einen eigenen Stand. Mit der Drehleiter konnte man auch fahren und die Aussicht genießen.

05.09.15 Kindertag im Hundeverein:
Der Schäferhundeverein aus Gräfelfing veranstaltet immer einen Kindertag in den Sommerferien. Dabei wird als kleine Attraktion auch immer ein Feuerwehrauto von uns ausgestellt.

15.08.15 Hochzeit Thomas Dworznik:
Wir gratulieren ganz herzlich unserem Kameraden Thomas Dworznik und seiner Frau Verena zu ihrer Hochzeit. Am 15.08.15 gaben sie sich in der alten Stefanuskirche das Ja-Wort. Vielen Dank für die Einladung zu Eurem Polterabend! Für Eure weitere gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch alles Gute!
Mehr Bilder

18.07.15 Sommerfest:
Anstatt des üblichen Sommerfestes gab es dieses Jahr zum Jubiläum etwas ganz Besonderes: Eine Fahrt mit der Partytrambahn.

Ein Dankeschön an Alle für die zahlreichen Stunden für Vor- und Nachbereitungen unserer Veranstaltungen zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr Gräfelfing. Es war eine gelungene Fahrt an einem lauen Sommerabend, an dem sehr viele Kameradinnen und Kameraden mit Begleitung teilgenommen haben.

10.07.15 Leistungsprüfung:
Jährlich findet bei der Feuerwehr Gräfelfing eine Leistungsprüfung statt. Sowohl gibt es die Prüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“, bei der die Brandbekämpfung simuliert wird, als auch die „Technische Hilfeleistungsprüfung“, bei der das Einsatzszenario eines Verkehrsunfalls geprüft wird. Insgesamt legten dieses Jahr 40 Kameradinnen und Kameraden die Leistungsprüfung ab, davon 27 bei der Wasser-Leistungsprüfung. 12 Teilnehmer absolvierten davon ihre allererste Leistungsprüfung. Alle Prüflinge haben den Test bestanden und entsprechend ihrer Stufe ein Abzeichen für die Uniform erhalten.
Mehr Bilder

28.06.15 Festgottesdienst und Fahrzeugweihe:
Am nächsten Tag fand der Festgottesdienst anlässlich unseres Gründungsjubiläums in der Kirche St. Stefan statt. Anschließend gab es die feierliche Segnung des Heiligen Florians, des Kleinalarmfahrzeugs und des neuen Löschgruppenfahrzeugs. Im Anschluss gab es einen kleinen Festumzug zum Feuerwehrhaus mit den ansässigen Ortsvereinen, den Nachbar- und Partnerfeuerwehren, sowie den befreundeten Wehren. Im Feuerwehrgerätehaus wurden dann etliche Festreden gehalten. Von der Partnerfeuerwehr Zauchen erhielt die Feuerwehr Gräfelfing eine handgearbeitete Krippe als Andenken für das 125-jährige Bestehen der Wehr.
Dank großzügiger Spenden der Gräfelfinger Bürger an den Feuerwehrverein, konnte Bürgermeisterin Uta Wüst einen Scheck in Höhe von 80.000 Euro in Empfang nehmen. Das Wochenende ließ man mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.
Mehr Bilder

27.06.15 Tag der offenen Tür:
Am Samstag, den 27. Juni fand unser Tag der offenen Tür statt. Es gab verschiedene Einsatzvorführungen, wie einen Verkehrsunfall oder auch einen Zimmerbrand mit Christbaumbrand und einer Fettexplosion in der Küche. Anschließend verteilte der Atemschutztrupp Gummibärchen an die Kinder. Erstmalig gab es eine Modenschau mit allen Uniformen und Schutzanzügen; dies kam bei unseren Besuchern sehr gut an. Die Höhensicherungsgruppe veranstaltete ein Kastenklettern für alle jüngeren Besucher.
Wenn keine Vorführung war, konnte man sich an den verschiedenen Ständen in der Fahrzeughalle über diverse Geräte informieren und auch mal seine Erste-Hilfe - Kenntnisse auffrischen, indem man z.B. einen Defibrilator ausprobieren konnte. Ebenfalls konnte man sich über Rettungskarten für das Auto beraten lassen bzw. diese selbst erstellen. Alle Fahrzeuge waren rund um das Gelände ausgestellt. Darüber hinaus gab es auch Hausführungen und Filmvorführungen für alle Besucher.
Die Kinder konnten an einer Spritzwand das Löschen ausprobieren oder auch mit dem Dachwerfer unseres TLF's spritzen. Eine große Hüpfburg mit dem Motiv eines Feuerwehrautos war aufgebaut, die Kinder konnten sich schminken lassen und ein Eis gab es, wenn man bestimmte Aufgaben für den Feuerwehrpass bewältigt hatte. Einige Besucher durften mit einem Feuerlöscher bei einem simulierten Kleinbrand ihr Können beweisen. Auch gab es die Möglichkeit, sich den Ort von oben, mit Hilfe der Drehleiter, anzuschauen. Für wen es dann immer noch nicht genug war, der konnte dann noch mit einem Feuerwehrauto oder unserem Oldtimer eine kleine Rundfahrt machen und das Martinshorn von innen hören. Unser Tag der offenen Türe war sehr gut besucht und wir bedanken uns bei allen Zuschauern für ihr Interesse!
Mehr Bilder

Link Youtube

20.06.15 Tag der offenen Unternehmen:
Am Samstag präsentierten wir uns im Gewerbegebiet am Tag der offenen Unternehmen mit einem Stand. An Diesem konnte man sich über die Feuerwehrtätigkeit informieren.

08.-13.06.15 Interschutz:
Alle 5 Jahre findet die größte Rettungs-Messe statt. Dieses Jahr war die Ausstellung in Hannover. Unser neues Löschgruppenfahrzeug 41/1 wurde sogar beim Messestand der Firma Rosenbauer ausgestellt. Einige Kameraden fuhren auch für etliche Tage nach Hannover und besuchten die Messe.

Link Facebook

04.06.15 Fronleichnam:
Mit einer großen Abordnung nahmen wir, wie jedes Jahr, an der Fronleichnamsprozession in Gräfelfing und Lochham teil. Auch kirchliche Feiertage gehören zu unseren Vereinsveranstaltungen.

09.06.15 Sauschießen:
Für alle Vereine veranstaltet die Schützengesellschaft Würmtaler I Gräfelfing ein sogenanntes Sauschießen. Dabei wird mit einem Luftgewehr 10 Mal geschossen. Die Distanz beträgt 10 Meter. Gewertet wird jeweils der beste Schuss (Teiler). Für alle Teilnehmer gibt es einen Preis. Entsprechend der Platzierungen gibt es eine Mannschaftswertung und Einzelwertungen. Dieses Jahr nahmen 6 Kameraden daran teil. Vielen Dank für die Organisation.

16.05.15 Sanitätsleistungsprüfung in Österreich:
San Leistungsabzeichen für Kameraden der Partnerfeuerwehr! Am 16.05.2015 reisten drei Mitglieder (Daniel Eckhart, Petra Müller und Ludwig Balk) der Feuerwehr Gräfelfing in die Steiermark (Österreich), um an der Sanitätsleistungsprüfung der ersten Stufe (Bronze) teilzunehmen. Durch die Verbindung mit unserer Partnerfeuerwehr Zauchen (Ortsteil von Bad Mitterndorf) in der Steiermark entstand die Idee im Ausland an Leistungsprüfungen teilzunehmen. Als erstes Nicht-Österreichisches Team, gelang es schließlich die Prüfung in Frauenburg bei Judenburg erfolgreich abzulegen und das bronzene Abzeichen anstecken zu dürfen.
Die Feuerwehrler aus Gräfelfing wurden herzlich empfangen und bei der gesamten Prüfung durch den Wettbewerbsleiter begleitet. Die Prüfung besteht aus drei Teilen.Im ersten Teil mussten sich die Teilnehmer einer theoretischen Prüfung stellen. 20 Fragen zum Thema Erste Hilfe waren nach österreichischen Richtlinien zu beantworten.
Der zweite Teil musste allein absolviert werden. Dazu zog jeder ein Fallbeispiel, welches unter den strengen Augen der Prüfer den Richtlinien nach und patientenorientiert zu bearbeiten war.
Der letzte Teil bestand aus einer Gruppenaufgabe. Hier meldeten sich die Gräfelfinger prüfungsbereit beim Schiedsrichterteam und stellten unter Beobachtung der anwesenden Feuerwehrärztin ihr Können unter Beweis.
Alle Aufgaben wurden erfolgreich abgelegt. In der abschließenden Schlusskundgebung wurden dann die Abzeichen und Urkunden feierlich verliehen. Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein konnten wir uns mit den Feuerwehrkollegen in Frauenburg über den vergangenen Tag und die Erfahrungen austauschen. Nach der Heimfahrt von Frauenburg nach Zauchen haben sich die Gräfelfinger Kameraden mit ihren Kameraden aus Zauchen getroffen. Am Abend im Feuerwehrdepot Zauchen war ein kameradschaftlicher Austausch und weitere Planungen für eine eventuelle weitere Leistungsprüfung in der Steiermark maßgebliches Thema.
Somit hat sich das intensive Training und die Vorbereitung gelohnt. Auch das bereits in der Feuerwehr erworbene Wissen zum Thema Erste Hilfe nach deutschen Standards, hat zum Erfolg maßgeblich beigetragen.

Mit kameradschaftlichen Grüßen und verbunden mit einem "Gut Heil" an alle Kameraden der FF Zauchen.

23.04.15 Kreisfeuerwehrtag:
Jährlich gibt es einen Kreisfeuerwehrtag mit einer Fahrzeugausstellung und mit Ehrungen. An diesem Freitag fuhr eine starke Abordnung unserer Wehr nach Unterföhring. Gerhard Fuchs und Erich Bliemel wurden für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr ausgezeichnet. Wir gratulieren den beiden Kameraden ganz herzlich und bedanken uns für ihr Engagement.
Der Kreisfeuerwehrtag startete traditionsgemäß mit einer Ausstellung der in den letzten zwölf Monaten durch die Landkreisfeuerwehren neu beschafften Fahrzeuge. Begrüßt wurden die circa 700 Besucher von Kreisbrandrat Josef Vielhuber, dem Ersten Bürgermeister der Gemeinde Unterföhring, Andreas Kemmelmeyer und vom Landrat des Landkreises München, Christoph Göbel.
Mehr Bilder

11.04.15 Festabend zur 125 Jahrfeier:
Zu unserem 125-jährigen Jubiläum gab es einen Festabend in der Turnhalle vom KHG. Neben offiziellen Reden des Kommandanten, des Vorstandes, der Bürgermeisterin, des Landrats und des Kreisbrandrats, gab es auch etliche Ehrungen für Kameraden und die Firma Wittmann. Wir gratulieren unseren Kameraden dazu ganz herzlich. Ein abwechslungsreiches Buffet erwartete die Gäste.

Etwas Einmaliges überreichten uns Herr Doktor Fischer und seine Familie. Sie leihen uns eine lebensgroße Statue des Heiligen Florians, den Schutzpatron der Feuerwehrleute. Es ist ein Familienerbstück. Der Heilige Florian wird nach einer feierlichen Weihe restauriert und dann einen besonders ausgewählten Standort in unserem Feuerwehrgerätehaus haben.
Zur Umrahmung des tollen Abends spielten Sigl and Friends, wobei auch das Tanzen nicht zu kurz kam.
Mehr Bilder

Link Merkur
Links Süddeutsche Zeitung
Link Wochenanzeiger München

10.04.15 Würmtalkameradschaftsabend in Neuried:
Immer abwechselnd findet der jährliche Würmtalkameradschaftsabend statt. Diesmal fuhren 15 Kameradinnen und Kameraden zum bayerischen Abend nach Neuried. Musik, bayerisches Buffet und ein Rätsel, an dem alle per App teilnehmen konnten, untermalten den Abend. Vielen Dank für die Organisation an die Feuerwehr Neuried, es war toll, wieder seine Kameraden aus dem Würmtal zu treffen.

14.03.15 Fußballturnier:
Jedes Jahr wird auch ein Hallenfußballturnier zwischen befreundeten Feuerwehren veranstaltet. Seit vielen Jahren übernimmt die Organisation und Durchführung die Feuerwehr Unterhaching. Vielen Dank an die Unterhachinger Kameraden dafür. Wir nahmen mit einer motivierten Mannschaft teil und hatten einen lustigen und abwechslungsreichen Samstag.

28.02.15 Skirennen der Landkreisfeuerwehren:
Auch 2015 lud die Feuerwehr Unterföhring alle skibegeisterten Floriansjünger aus dem Landkreis München zum traditionellen Skirennen ins österreichische St. Johann ein. Wie auch in den Jahren zuvor ergatterten dabei die Gräfelfinger erfolgreich zahlreiche Podestplätze. So fuhr unter rund 300 Teilnehmern unser Kamerad Julian Rößner die zweitschnellste Laufzeit und gewann damit zusätzlich den ersten Platz in der Altersklasse Jugend. Vor allem unser 2. Platz in der Teamwertung unter den 17 teilnehmenden Feuerwehren gab Anlass diesen im Anschluss an das Rennen auf einer urigen Hütten gebührend zu feiern und einen gemütlichen Abend mit unseren Kameraden aus dem Landkreis zu verbringen.

06.01.15 Heiligdreikönigskegeln:
Mehrere Kameraden nahmen am jährlich stattfindenden Heiligdreikönigskegeln zwischen den Feuerwehren Neuried, Planegg und Gräfelfing teil. Von der Feuerwehr Gräfelfing konnte dieses Jahr der 2. Platz belegt werden.

Sie befinden sich auf: Verein » Vereinsveranstaltungen » 2015