Notruf: 112

Verkehrsunfall
Datum: 28. September
Ort: Autobahnauffahrt A96 Richtung Lindau
Zeitraum: 0:49-2:03
Kräfte: 12

Auf der Flucht vor der Polizei verlor der Fahrer eines Mazdas am 28.09.2012 in der Autobahnausfahrt Gräfelfing die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Nachdem er von seiner Fahrspur abgekommen und über einen angrenzenden Grünstreifen und die Gegenspur gerutscht war, flog er mit seinem Fahrzeug in eine knapp zwei Meter tieferliegenden Wiese in der er nach ca. 25 Metern zum Stehen kam. Nach seinem spektakulären Abflug setzte der Fahrer die Flucht vor der Polizei zu Fuß fort. Die Feuerwehr Gräfelfing leuchtete für die Polizei die Unfallstelle aus und zog mit einer Seilwinde das verunfallte Fahrzeug aus der Wiese. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei und für die anschließenden Fahrbahnreinigungsarbeiten musste die Autobahnausfahrt Gräfelfing von der Feuerwehr für ca. 1 Stunde gesperrt werden.
12 Feuerwehrdienstleistende waren von 0:49 Uhr bis 2:03 Uhr im Einsatz.

Fahrzeuge: 10/1; 40/2; 61/1

Sie befinden sich auf: Einsätze » Einsatzarchiv » Archiv 2012