Notruf: 112

Brand Zimmer - Personen in Gefahr
Datum: 02. Dezember
Ort: Schulstraße
Zeitraum 9:13-10:29
Kräfte: 20

Zu ihrem 202. Einsatz wurde die Feuerwehr Gräfelfing am 02.12.2013 um 09:13 Uhr in die Flurstraße auf das Stichwort „Zimmerbrand – Personen in Gefahr“ gerufen.
Die ersten Kräfte der Feuerwehr drangen umgehend mit schwerem Atemschutz in die Wohnung eines Mehrparteienhauses ein und brachten eine leblose Person aus der Wohnung ins Freie, wo der Rettungsdienst die weitere Behandlung übernahm. Letzten Endes war jedoch alle Bemühung vergebens, die Person konnte nicht mehr erfolgreich reanimiert werden.
Seitens der Feuerwehr waren noch geringfügige Löscharbeiten an der Einsatzstelle nötig. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
Auch in diesem Fall hätte ein Rauchmelder zur frühzeitigen Branderkennung wertvolle Dienste leisten und größeren Schaden verhindern können. Die Feuerwehr Gräfelfing empfiehlt allen Bürgern die Installation von Rauchmeldern mit mindestens CE-Zeichen (inkl. Prüfnummer) und der Angabe „EN 14604“.
Nähere Informationen zu Rauchmeldern erhalten sie hier: www.rauchmelder-lebensretter.de

Fahrzeuge: 10/1; 40/2; 30/1; 40/1; 23/1

Sie befinden sich auf: Einsätze » Einsatzarchiv » Archiv 2013